Gefriertrocknung

Die Gefriertrocknung ist eine Vakuumsublimationstrocknung in statischer Produktschicht mit 30mm Höhe. Die Sublimationsenergie wird dabei über langwellige Infrarotstrahlung zugeführt.

Produktionsanlagen

  • 19 Chargenanlagen mit teilweise direkter Kühlhausanbindung. Chargenmengen ca. 600 bis 1.500kg Rohware je Batch.
  • 3 quasikontinuierliche Anlagen, davon zwei mit vorgeschalteter Einfrierstrecke und Granulation, auch für Instantkaffee geeignet Instantkaffe (schäumen auch mit Stickstoff möglich)


Vorbereitung:
Einfrieren, granulieren, fraktionieren, temperieren und schneiden

Kapazität
5.400 Tonnen/Jahr

Geeignet für die Trocknung von z.B. Früchten, Gemüse, Kaffee, Tee und Molkereiprodukten.